Alle Meldungen

Pürsün zum öffentlichen Gesundheitsdienst

24. Juni 2020 Bildung, FDP-Fraktion Hessen, Gesundheit

„Es wird Zeit, dass auch Hessen die vom Bund geforderte Schulgeldfreiheit für die Gesundheitsberufe umsetzt“, sagt Yanki PÜRSÜN, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, anlässlich der heutigen Plenardebatte über den öffentlichen Gesundheitsdienst. Die Schulgeldfreiheit sei überfällig und müsse auch die Schülerinnen und Schüler einschließen, die ihre Ausbildung bereits begonnen haben. „Wir […]

Kita Öffnung – Regelmäßige Tests erforderlich

30. Mai 2020 Bildung

„Die Corona-Krise hat vor allem Familien sowie deren Kinder stark getroffen. Über Nacht mussten Pläne geschmiedet werden, wie man die Kinderbetreuung bestmöglich organisiert, wie Kinder- oder Jugendzimmer für das Homeschooling umfunktioniert werden und gleichzeitig das eigene Homeoffice eingerichtet werden kann. Nachdem die ersten Lockerungen vorgenommen wurden, Geschäfte wieder offen sind und sich die Frankfurter Innenstadt […]

Frühkindliche Bildung schafft Lebenschancen

2. Oktober 2018 Bildung

FDP Kita-Tour am Frankfurter Flughafen Yanki Pürsün, Spitzenkandidat der FDP Frankfurt zur Landtagswahl und Sprecher für Soziales, Gesundheit, Jugend und Senioren der FDP-Fraktion im Frankfurter Römer sowie der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, René Rock, heben die Bedeutung und Anforderungen betrieblicher Kindergärten für Eltern und Betreiber bei ihrem Besuch der betrieblichen Krippe SquaireShip am […]

Freie Fahrt für Frankfurts Schüler

11. Januar 2017 Bildung, FDP-Fraktion im Römer

„Bildung hat für uns Freie Demokraten einen hohen Stellenwert. Zur Chancengerechtigkeit für alle Kinder gehört auch, dass die Fahrt zur Schule für alle finanzierbar ist. Zwar bekommen die Schülerinnen und Schüler bis zum 16. Lebensjahr ihre Fahrtkosten zur Schule erstattet, danach müssen sie jedoch die Kosten der „Clever Card“ in Frankfurt selbst aufbringen. Bei Kosten […]

Schulbauoffensive – Stagnation durchbrechen

20. Dezember 2016 Bildung, FDP-Fraktion im Römer

„Frankfurts Schullandschaft steht vor großen Herausforderungen. Bereits nach der Verabschiedung des Aktionsplans Schulbau war klar, dass  die Liste der zu sanierenden Schulen kein Ende finden wird – zu viel hat sich in den letzten Jahren angehäuft. Umso erschreckender ist es für uns Freie Demokraten, das bisher wenig an Frankfurts Schulen passiert – kein Bagger, kein […]

Neues Konzept zur Verteilung der Viertklässler

16. Oktober 2016 Bildung, FDP

„Wir brauchen ein Verteilsystem für die Viertklässler, das fair und transparent ist. Wie das in den letzten Jahren gelaufen ist, ist eine Zumutung für alle betroffenen Familien“, begründet der schulpolitische Sprecher der FDP im Römer, Stefan von Wangenheim, die Notwendigkeit eines völlig neuen Ansatzes in der Schülerverteilung. Die FDP hat ein neues Verteilungssystem beschlossen, das […]

Schulcampus Westend – Zeitplan und Umsetzung?

23. September 2016 Bildung, FDP-Fraktion im Römer

„Eigentlich soll im Frankfurter Westend für das Schuljahr 2017/2018 ein Schulcampus entstehen, der sich aus den Schulgemeinden der Philipp-Holzmann-Schule und dem neuen Gymnasium West, das sich zurzeit noch im Stadtteil Nied befindet, sowie eventuell auch aus der der Holzhausenschule zusammensetzt. Entsprechende Etatisierungen für das Haushaltsjahr 2017 stehen noch aus. Da sich die Einbringung des städtischen […]

Fehlstart der Bildungsdezernentin

25. August 2016 Bildung, FDP-Fraktion im Römer

Neue Bildungsdezernentin schickt Kinder auf eine Baustelle „Leider ist genau das eingetreten, was viele, so auch die Frankfurter FDP-Fraktion vorausgesagt haben: Die neu zu gründenden Schulen „Gymnasium Nord“ und „IGS Süd“ werden zum neuen Schuljahr nicht fertig“, stellt der bildungspolitische Sprecher der FDP-Römerfraktion, Stefan von Wangenheim, fest. „Es ist einfach ein Unding, dass hier so […]