Beschlüsse

Die Chancen für einen lebenswerten, aufgelockerten neuen Stadtteil im Nordwesten Frankfurts nutzen

18. März 2018

Nur durch mehr Wohnungsbau schaffen wir es, dass junge Familien, Berufseinsteiger und alle, deren Lebensumstände sich ändern, in Frankfurt adäquaten Wohnraum finden. Die Frankfurter Freien Demokraten sehen es unverändert als problematisch an, dass die Mittelschicht wegen dem angespannten Wohnungsmarkt aus Frankfurt verdrängt wird. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, bedarf es auch der Entwicklung neuer Wohnquartiere. Wichtig […]

Stichwahl zur Oberbürgermeisterwahl – Wahlentscheidung von Positionen zu Zukunftsthemen abhängig machen

1. März 2018

Die Freien Demokraten in Frankfurt werden für die Stichwahl bei der Oberbürgermeisterwahl keine Wahlempfehlung abgeben. Liberal gesonnene Wähler sollten ihre Wahlentscheidung im zweiten Wahlgang von den Konzepten der beiden Kandidaten zu den entscheidenden Zukunftsfragen Frankfurts abhängig machen. Wir empfehlen unseren Mitgliedern, im zweiten Wahlgang für den Kandidaten bzw. Kandidatin mit den besseren Konzepten für die […]

Europäische Bankenaufsicht nach Frankfurt am Main holen

1. November 2017

Die FDP Frankfurt am Main fordert alle Beteiligten (Bundesregierung, Landesregierung, Stadt Frankfurt am Main) auf, ihre Bemühungen zu intensivieren, um die Europäische Bankenaufsicht (EBA) in der Sitzung des EU-Ministerrats am 20. November 2017 nach Frankfurt am Main zu holen. Um den Finanzplatz Deutschland weiter zu stärken, müssen die Europäische Zentralbank (EZB) und die EBA am […]

Wiederaufbau des Goetheturms

1. November 2017

Die FDP Frankfurt fordert die Stadt Frankfurt und das Land Hessen dazu auf, möglichst die originalgetreue Rekonstruktion des Goetheturms zu ermöglichen und umzusetzen. Die Vorgaben des Bauplanungs- und des Bauordnungsrechts sind zu beachten. Zur Finanzierung des Wiederaufbaus soll neben der Verwendung der Versicherungssumme eine breite Beteiligung der Frankfurt Bürger und Unternehmen erfolgen.

Die OB-Wahl für einen Politikwechsel in Frankfurt nutzen

1. November 2017

Die Freien Demokraten in Frankfurt am Main werden zur OB-Wahl 2018 keinen eigenen Kandidaten aufstellen. Die Kreismitgliederversammlung bekräftigt die vom Kreisvorstand bereits im Herbst 2016 getroffene Entscheidung, die Kandidatur von Volker Stein nicht zu unterstützen und fordert ihn auf, seine Kandidatur zurückzuziehen, zumindest aber für die Zeit seiner Kandidatur seine FDP-Mitgliedschaft ruhen zu lassen. Der […]

Weg mit dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz

22. Mai 2017

Die FDP Frankfurt am Main lehnt den Regierungsentwurf für ein Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken ab und bittet alle Mandatsträger der Freien Demokraten in diesem Sinne tätig zu werden. Freie Demokraten wollen auch im Netz eine offene, faire und gesellschaftlich breite Debatte, weil sich politische Kommunikation und Alltag mehr und mehr dort […]

Bargeld lacht – auch bei der Eintracht

22. Mai 2017

Die Freien Demokraten fordern, dass künftig bei Heimspielen von Eintracht Frankfurt Speisen und Getränke immer auch bar bezahlt werden können.  Es ist höchst ärgerlich, dass viele Fans ihr im Voraus bezahltes Geld vermutlich nicht zurück bekommen werden. Daraus müssen Konsequenzen für die nächste Saison gezogen werden: Bezahlung mit Bargeld, Kreditkarten, NFC (Near Field Communication, also […]