Dr. Renate Sterzel

Listenplatz 4

Listenplatz 4 für den Ortsbeirat 15

Telefon 069/5074693

Über mich

Dr. Renate H. Sterzel, 79 Jahre alt.

Rentnerin, früher Chemikerin

Seniorenbeirätin des OBR Nieder-Eschbach, Vorsitzende des Seniorenbeirates Frankfurt am Main, Ehrenamtliche Stadträtin, Mitglied in zahlreichen Nieder-Eschbacher Vereinen, Mitglied im Präventionsrat

Kandidatin der FDP für den Ortsbeirat in Nieder-Eschbach auf Platz 4 und für das Stadtparlament auf Platz 8

Mein Lieblingsplatz in Frankfurt

In Frankfurt die Stadtbibliothek in der Hasengasse gegenüber der Kleinmarkthalle und in Nieder-Eschbach der Bücherschrank und die Umgebung zum walken.

Dafür setze ich mich ein

Im Ortsbeirat

  • Im alten Ortsteil fehlen seniorengerechte Wohnungen, damit die Menschen auch im Alter in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können
  • Die Verkehrssituation (Bürgersteige) ist für Senioren und Seniorinnen katastrophal, deshalb sollte ein neues Verkehrskonzept für den alten Ort erarbeitet werden.
  • Die Bebauung des Pfingstberges ist umweltpolitisch als auch verkehrstechnisch unsinnig und wird daher abgelehnt. Auch die Ansiedlung von Gewerbe an der Anna-Lindh-Allee wird kritisch gesehen.
  • Das Image des Ortsteils am Bügel muss verbessert werden und alle dort bereits vorhandenen Strukturen wie der Bürgerverein, der Präventionsrat und das Modell Aktive Nachbarschaft, die sich bereits heute darum bemühen, müssen nachhaltig unterstützt werden.

In der Stadtverordnetenversammlung

  • Bau bezahlbarer Wohnungen
  • Berücksichtigung von Handicaps schon bei Bau und der Planung von Wohnungen
  • Förderung der digitalen Kompetenz von Seniorinnen und Senioren
  • Kultur und Weiterbildung gerade auch für Ältere