Alle Meldungen

Fachgutachten zur „Josefstadt“ sinnvolle Planungsgrundlage

11. November 2019 FDP-Fraktion im Römer, Planen und Wohnen

Für die planungspolitische Sprecherin der FDP-Römerfraktion, Elke Tafel-Stein, und den Kreisvorsitzenden der FDP Frankfurt, Dr. Thorsten Lieb, ist das Ergebnis des Fachgutachtens eine gute Grundlage für die weitere Planung neuer Wohnquartiere im Frankfurter Nordwesten. Das wesentliche Ergebnis der Untersuchung, dass ein neuer Stadtteil unter klimatologischen, ökologischen und weiteren zentralen Gesichtspunkten realisierbar ist, sei ein sehr […]

Pürsün zur Heimatumlage

11. November 2019 FDP-Fraktion Hessen, Haushalt und Verwaltung

Der Frankfurter Landtagsabgeordnete Yanki Pürsün (FDP) kritisiert die schwarz-grüne Landesregierung wegen des Beschlusses des sogenannten Programms ‚Starke Heimat Hessen‘. Alles neun Frankfurter Abgeordnete, die der Koalition angehören, haben dem Gesetzesentwurf zugestimmt. „Die Freien Demokraten lehnen die erneute Bevormundung der Kommunen ausdrücklich ab. Das Gesetz mit dem verfehlten Namen „Starke-Heimat-Gesetz“ führt dazu, dass das Land sich […]

Pürsün zur Sonntagsöffnung

18. Oktober 2019 FDP-Fraktion Hessen, Wirtschaft

Anlässlich der gestrigen Anhörung im Wirtschafts- und Sozialausschuss zu den Gesetzentwürfen der Freien Demokraten und der Landesregierung zur Sonntagsöffnung erklärt der sozialpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag Yanki PÜRSÜN: „Die unglaubliche Arroganz mit der die Vertreter der Regierungsfraktionen die Anliegen von Bürgermeistern und Einzelhändlern „abgebügelt“ haben, lässt uns erstaunt zurück. Wenn Abgeordnete einer […]

Schulkonzept der Frankfurter FDP

10. Oktober 2019 FDP

Weniger Stress bei Hausaufgaben, individuelle Schulcoaches, höchstens 40-Stunden-Woche statt Überforderung. Überforderung von Schülerinnen und Schülern und Eltern muss ernst genommen werden. Die Frankfurter FDP hat ein Schulkonzept beschlossen, das verstärkt auf Lernzeiten in der Schule statt auf Hausaufgaben setzt, eine Begrenzung der Wochenarbeitszeit für Schülerinnen und Schüler fordert und deutlich mehr pädagogische Betreuung außerhalb des Unterrichts […]

Einzelhandel durch verkaufsoffene Sonntage stärken

9. Oktober 2019 FDP-Fraktion im Römer, Wirtschaft

„Wir Freie Demokraten im Römer unterstützen die Forderungen, die in einem offenen Brief zu Sonntagsöffnungen in Hessen an die Mitglieder des Hessischen Landtages gestellt wurden. Im gesamtstädtischen Interesse ist es erforderlich, den lokalen Einzelhändlern das Instrument des verkaufsoffenen Sonntags auf einer klaren und rechtssicheren Grundlage zu ermöglichen. Die Neufassung des Gesetzes erhöht die Hürden zur […]

IAA muss in Frankfurt bleiben!

27. September 2019 FDP

„Frankfurt ist der wichtigste Logistik- und Verkehrsknotenpunkt und die IAA gehört nach Frankfurt“, erklärte FDP-Vorsitzender Thorsten Lieb zur Diskussion um den Verbleib der Messe in Frankfurt nach der jüngsten Sitzung des Kreisvorstandes zur Stimmung in der Frankfurter FDP. „Der Oberbürgermeister muss sich jetzt sofort dafür einsetzen, dass die IAA in Frankfurt mit einem zukunftsweisenden Messekonzept […]

Wirtschaftsvertreter bei Verkehrsplanung endlich einbinden

25. September 2019 FDP-Fraktion im Römer

„Der Magistrat und allen voran der Oberbürgermeister müssen endlich begreifen, dass die Themen Mobilität und Wirtschaft untrennbar miteinander verbunden sind. Es ist unumgänglich, dass die Vertreter der Wirtschaftsverbände bei der Verkehrsplanung eingebunden werden“, sagt die Fraktionsvorsitzende der FDP-Fraktion im Römer, Annette Rinn. Schon im Rahmen der Diskussion um den Radentscheid haben IHK und Handwerkskammer beklagt, […]

Pürsün über die ärztliche Versorgung in den ländlichen Regionen

24. September 2019 FDP-Fraktion Hessen, Gesundheit

Die ärztliche Versorgung in den ländlichen Regionen ist einer der Knackpunkte, die die Politik in den nächsten Jahren lösen muss. Um sich vor Ort darüber zu informieren, wie man junge Ärzte auch in strukturschwächere Regionen holen kann, hat deshalb der FDP-Landtagsabgeordnete Yanki Pürsün, zuständig für Gesundheitspolitik gemeinsam mit Wiebke Knell als Sprecherin für den ländlichen […]

Pürsün zum Zwischenbericht Psychiatrie Höchst

12. September 2019 FDP-Fraktion Hessen, Soziales

Anlässlich des vorgelegten Zwischenberichts des externen Beraters zu den Missständen an der Psychiatrie am Klinikum Höchst und weiteren Berichten über den Umgang mit Fixierung erklärt der sozialpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Yanki PÜRSÜN: „Offensichtlich hat die Landesregierung die notwendigen Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts und dem neuen hessischen Psych-KHG bislang noch […]

Hörer von hr2-Kultur nicht vor den Kopf stoßen

30. August 2019

FDP Frankfurt fordert Aufrechterhaltung des hohen kulturellen Anspruchs Aus dem gemischten Programm des Senders hr2-Kultur mit der Ausstrahlung von klassischer Musik kombiniert mit langjährig etablierten Wortsendungen, wie z.B. „Der Tag“, „Das Kulturcafé“, der Übertragung von Lesungen und weiteren Kulturbeiträgen soll ein „durchhörbares“ Klassikradio werden. Die Kultursendungen sollen bei HR-Info ausgestrahlt bzw. im Internet abrufbar sein. […]