Infrastruktur für IoT Netze und Einsatz von Geräten für Smart City aktiv unterstützen

DigitalisierungBeschlossen durch: Kreisvorstand23. Juli 2019

Wir Freien Demokraten fordern die Stadt Frankfurt auf, nicht-kommerziellen Funkdiensten und der Allgemeinheit zugängliche Funknetze für LoRaWAN, SigFox und andere IoT Netze durch die Gewährung von Standorten an Städtischen Gebäuden aktiv zu unterstützen. Funkumsetzer und Gateways sollen in und an Städtischen Immobilien, im Bereich der Einrichtungen der VGF und der kommunalen Immobiliengesellschaften dazu beitragen, eine ausreichende Funk-Abdeckung für das Gebiet der Stadt Frankfurt für Smart City Anwendungen aufzubauen.

Die Stadt Frankfurt soll im Rahmen der Startup-Förderung sogenannte Maker und Start-Ups ermuntern, zusammen mit der der Stadt IoT Geräte zum Einsatz in kommunalen Betrieben zu erproben und somit Smart City Anwendungen aktiv fördern.

Die Stadt Frankfurt soll öffentliche Daten aus Smart City Anwendungen als Open Data der Allgemeinheit frei zur Verfügung stellen.