Alle Meldungen

Frankfurt begrüßt Fashion Week

9. Juni 2020 FDP-Fraktion im Römer, Wirtschaft

„Es ist erfreulich, dass sich der Messestandort trotz der aktuellen Umstände weiterentwickelt und die berühmte Fashion Week im nächsten Jahr zur Frankfurter Fashion Week wird“, betont Stephanie Wüst, wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Römerfraktion. Aus Sicht der Freien Demokraten sei der Neugewinn der Fashion Week sowie die Zusage, dass die Buchmesse trotz der aktuellen Pandemie unter entsprechenden […]

IAA – OB muss Aufsichtsratsposten abgeben

30. Januar 2020 FDP, FDP-Fraktion im Römer

Dass nach über 69 Jahren die Internationale Automobilausstellung Frankfurt den Rücken zuwenden wird, ist aus Sicht der Freien Demokraten im Römer ein harter Schlag für die Stadt, die Messe GmbH und vor allem für jene, die in den letzten Monaten für den Erhalt der IAA in Frankfurt gekämpft haben. „Mit dem Verlust der IAA verliert […]

Internetseite nicht dem Oberbürgermeister überlassen

8. Januar 2020 FDP-Fraktion im Römer

Die FDP-Fraktion im Römer warnt davor, die inhaltliche Oberhoheit über den Internetauftritt der Stadt dem Oberbürgermeister zu überlassen. Presseberichten zufolge soll die inhaltliche Arbeit im Hauptamt, das dem Oberbürgermeister Peter Feldmann untersteht, zentralisiert werden. „Der Oberbürgermeister hat vor drei Jahren schon das Presse- und Informationsamt durch ein von ihm abhängiges und für ihn tätiges Amt […]

AWO Bundesverband – Aufklärung statt Feldmann weiß waschen

20. Dezember 2019 FDP-Fraktion im Römer

Der Versuch, Oberbürgermeister Feldmann von den Vorwürfen in der AWO-Affäre freizusprechen, sei aus Sicht der Freien Demokraten irritierend und überschatte die Anstrengungen des AWO Bundesverbandes bei der Aufklärung der Frankfurter Skandale. „Es entsteht der Eindruck, als wolle man von OB Feldmann ablenken und die ganz Aufmerksamkeit auf die AWO ziehen. Ob der OB sich für […]

Vorgänge bei der AWO umgehend aufklären

20. November 2019 FDP-Fraktion im Römer

Die FDP-Fraktion im Römer fordert die umgehende und lückenlose Aufklärung der Vorwürfe gegen den Frankfurter Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt sowie den Oberbürgermeister Peter Feldmann. „Wir erwarten vom Magistrat, dass diese Vorgänge schnellstens aufgeklärt und die Öffentlichkeit informiert wird, was tatsächlich vorgefallen ist. Bis zur endgültigen Klärung sämtlicher Vorwürfe darf die Stadt keine neuen Verträge mit der […]

Fachgutachten zur „Josefstadt“ sinnvolle Planungsgrundlage

11. November 2019 FDP-Fraktion im Römer, Planen und Wohnen

Für die planungspolitische Sprecherin der FDP-Römerfraktion, Elke Tafel-Stein, und den Kreisvorsitzenden der FDP Frankfurt, Dr. Thorsten Lieb, ist das Ergebnis des Fachgutachtens eine gute Grundlage für die weitere Planung neuer Wohnquartiere im Frankfurter Nordwesten. Das wesentliche Ergebnis der Untersuchung, dass ein neuer Stadtteil unter klimatologischen, ökologischen und weiteren zentralen Gesichtspunkten realisierbar ist, sei ein sehr […]

Einzelhandel durch verkaufsoffene Sonntage stärken

9. Oktober 2019 FDP-Fraktion im Römer, Wirtschaft

„Wir Freie Demokraten im Römer unterstützen die Forderungen, die in einem offenen Brief zu Sonntagsöffnungen in Hessen an die Mitglieder des Hessischen Landtages gestellt wurden. Im gesamtstädtischen Interesse ist es erforderlich, den lokalen Einzelhändlern das Instrument des verkaufsoffenen Sonntags auf einer klaren und rechtssicheren Grundlage zu ermöglichen. Die Neufassung des Gesetzes erhöht die Hürden zur […]

Wirtschaftsvertreter bei Verkehrsplanung endlich einbinden

25. September 2019 FDP-Fraktion im Römer

„Der Magistrat und allen voran der Oberbürgermeister müssen endlich begreifen, dass die Themen Mobilität und Wirtschaft untrennbar miteinander verbunden sind. Es ist unumgänglich, dass die Vertreter der Wirtschaftsverbände bei der Verkehrsplanung eingebunden werden“, sagt die Fraktionsvorsitzende der FDP-Fraktion im Römer, Annette Rinn. Schon im Rahmen der Diskussion um den Radentscheid haben IHK und Handwerkskammer beklagt, […]

Baumpaten für Frankfurts Bäume

10. Juli 2019 FDP-Fraktion im Römer

Aufgrund der massiven Trockenheit im letzten Sommer sowie der anhaltenden Dürre in diesem Jahr muss die Stadt besonders viele kranke und tote Bäume fällen. „Bereits im letzten Jahr mussten Fremdfirmen, die Freiwillige Feuerwehr und die FES das Grünflächenamt beim Gießen der Bäume unterstützen, weil diese die Bewässerung alleine nicht mehr bewältigen konnte. Dass Umweltdezernentin Heilig […]

WLAN an Schulen endlich umsetzen

2. Juli 2019 FDP-Fraktion im Römer

„Es reicht! Die Diskussion um die Einführung von WLAN an Frankfurts Schulen ist für uns Freie Demokraten kaum noch zu ertragen. Es kann nicht sein, dass diese Koalition ihre Unstimmigkeiten weiter zu Lasten unserer Schülerinnen und Schüler austrägt. Frankfurts Schulen brauchen WLAN und zwar jetzt. Als Schulträger hat die Stadt Frankfurt unter anderem die Verpflichtung, […]