Der Mensch zuerst statt America First. Internationalität Frankfurts stärken und erhalten.

FDPBeschlossen durch: Mitgliederversammlung 08.02.201723. März 2017

Für die FDP Frankfurt ist das friedliche und fruchtbare Zusammenleben verschiedener Kulturen, Nationen, Religionen und Weltanschauungen existentiell. Frankfurt ist als weltoffene, erfolgreiche Europastadt der Gegenentwurf zur Abschottungspolitik.  Die FDP Frankfurt erklärt, dass wirtschaftliche und politische Freiheit untrennbar miteinander verbunden sind, und Freihandel, Meinungsfreiheit, Toleranz und solidarisches Handeln zu den Grundwerten gehören. Für Menschen, die die politische Auseinandersetzung suchen und ökonomische, kulturelle und wissenschaftliche Vielfalt erwarten, bietet sich Frankfurt daher als internationales Zentrum an. Wir stehen für Vielfalt und sind gegen jede Form der willkürlichen Ausgrenzung.